ULS-GARD® Pellets
ULS-GARD® Pellets

ULS-GARD® Pellets

Regulärer Preis 62,04 €
/

Für die totale Magengesundheit

  • Fortschrittliche und wirksame pelletierte Formulierung zur Aufrechterhaltung der Gesundheit und des Komforts des Verdauungssystems.
  • Enthält wichtige Inhaltsstoffe, die traditionell verwendet werden, um die Magenschleimhaut zu beruhigen, einschließlich Pektine, Lecithin, Aloe Vera, Eibischwurzel, Glycin, Lakritz.
  • Calcium und Magnesium mit langsamer Freisetzung aus Meeresalgen, um einen gesunden pH-Wert im Darm aufrechtzuerhalten.
  • Beta-Glucane aus Hefe mit hohem Nukleotidgehalt um die Viskosität des Mageninhalts zu unterstützen.
  • Enthält Prä- und Probiotika zur Unterstützung eines gesunden Darmmikrobioms.
  • Auf einen schmackhaften Basis von Luzerne- und Sojaschalen, um eine Fasermatte bereitzustellen.
  • Equine America ist BETA NOPS- und UFAS-zertifiziert, was bedeutet, dass eine vollständige Produktrückverfolgbarkeit sowie ein Qualitätssicherungsprogramm vorhanden sind, das das Risiko einer Kontamination des Futters mit verbotenen Substanzen und NOPS minimiert. Die Produkte sind so formuliert, dass sie für Pferde geeignet sind, die gemäß den FEI-Bestimmungen und den Rennregeln antreten.

Produktbeschreibung

Pferde sind darauf ausgelegt, Futter zu rieseln – sie grasen bis zu 16 Stunden am Tag. Dies bedeutet, dass sie ständig Säure absondern müssen, um diese fast ständige Nahrungsquelle, die in ihren Magen gelangt, zu verdauen. Ein Weidepferd produziert auch bis zu 9 Gallonen Speichel pro Tag, der nicht nur das Futter schmiert, sondern auch dazu beiträgt, einen gesunden pH-Wert des Magens aufrechtzuerhalten.

Darüber hinaus wirkt die physische Anwesenheit von Nahrung im Magen als faserige „Matte“ oder Barriere, die dazu beiträgt, Säurespritzer auf die oberen, ungeschützten Bereiche des Magens zu verhindern. Wenn also der Zugang zu Futter (Weide, Heu, Heulage) eingeschränkt ist, wird weiterhin Säure produziert und bei eingeschränkter Kauzeit wird weniger Speichel produziert, der einen gesunden pH-Wert des Magens beeinträchtigen kann.

Der untere Teil des Magens (der Drüsenbereich), in dem die Säure produziert wird, hat mehrere natürliche Schutzmechanismen, einschließlich der Schleimproduktion und der Bicarbonatsekretion, aber der obere Teil des Magens (Plattenepithelbereich) hat keinen solchen Schutz. Wird das Pferd überwiegend mit nüchternem Magen gearbeitet, wenn es im Trab, Galopp oder Springen arbeitet oder auch nur die Bauchmuskulatur anspannt, kann diese Säure in den ungeschützten Bereich des Magens spritzen oder gequetscht werden Das Pferd hat einen kleinen Magen und das Futter bleibt dort nicht sehr lange, sodass selbst kurze Zeiträume ohne Zugang zu Futter zu Problemen führen können.

Neben dem eingeschränkten Zugang zu Futter gibt es noch andere Faktoren, von denen berichtet wurde, dass sie die Häufigkeit und Schwere von Verdauungsstörungen erhöhen, darunter:

  • Stress – Es hat sich gezeigt, dass soziale Stressfaktoren wie Mobbing durch Stallnachbarn oder Herdenkameraden oder der Standort der Box (z.
  • Diäten mit hohem Stärkegehalt – kann zu einer erhöhten Produktion von flüchtigen Fettsäuren im Magen führen, was wiederum zu Anomalien beim Natriumtransport und damit zu Zellschäden im Magen führen kann.
  • Begrenzte Wahlbeteiligung und reduzierter Zugang zu natürlichen Antioxidantien aus Gras.
  • Intensives Training und Wettkampftermine sowie häufiges Reisen, insbesondere Langstrecken.

Vorteile von Uls-Gard-Pellets

  • Natürliche Ernährungsunterstützung für Darmgesundheit und Komfort (Calcium, Magnesium, Lecithin, Pektin, Glycin).
  • Hauptbestandteile, die traditionell verwendet werden, um die Magenwand zu beruhigen (Aloe Vera, Eibischwurzel, Lakritz).
  • Beta-Glucane von Hefen mit hohem Nukleotidgehalt zur Unterstützung einer gesunden Magenschleimhaut.
  • Prä- und Probiotika zur Unterstützung eines gesunden Darmmikrobioms.
  • Alfalfa . Soja Rümpfe Basis eine Fasermatte bereitzustellen.
  • Schmackhaft und einfach für pingelige Feeder zu mischen.
  • Geeignet für Fohlen mit reduzierter Portionsrate.

Zusätzliche Managementfaktoren zur Unterstützung der Verdauung und des Wohlbefindens.

  • Weide auf Gras, wo es praktisch und möglich ist, idealerweise mit einem ruhigen Begleiter, wenn auch nur für kurze Zeit.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie nach Belieben Futter suchen, sofern dies praktikabel ist. Bieten Sie für Gutes tun, bei denen die Kalorienzufuhr eingeschränkt ist, sehr häufige, aber kontrollierte Futtermengen mit der größten Zuteilung über Nacht an. Wählen Sie sauberes, aber kalorienarmes Futter, um größere Mengen anbieten zu können.
  • Bieten Sie Futter an verschiedenen Orten im Stall an, um das natürliche Futtersuchverhalten zu fördern.
  • Versuchen Sie, sozialen Stress wie das Mobbing von Stallgefährten oder die Nähe zum Futterlager zu reduzieren.
  • Füttern Sie vor dem Training oder dem Aufwärmen vor dem Wettkampf eine gute doppelte Handvoll (oder einen runden Messlöffel) Luzerne-Häcksel, um eine faserige Matte im Magen zu schaffen – auch wenn im Stall oder LKW Futter vorhanden ist.
  • Erwägen Sie, einige Kalorien auf Stärkebasis durch Equine America Supreme Omega Oil in der Ernährung zu ersetzen.

    Zutaten & Ernährung

    Equine America Uls-Gard Pellets wurden unter Verwendung sorgfältig ausgewählter Inhaltsstoffe formuliert, um die Gesundheit und den Komfort des Magens zu erhalten, einschließlich:

    Calcium und Magnesium mit langsamer Freisetzung aus Meeresalgen, um einen gesunden pH-Wert des Darms zu unterstützen.

    Lecithin – eine spezielle Art von Fett, das hilft, gesunde Zellen der Magenschleimhaut zu unterstützen.

    Pektine, Eibischwurzel und Lakritz – um die Schleimproduktion zu unterstützen, die als physische Barriere für den ungeschützten oberen Teil des Magens fungiert.

    Aloe Vera und Glycin – zur Unterstützung einer gesunden Magenschleimhaut (Magenschleimhaut).

    Hefe mit hohem Nucleotidgehalt um Beta-Glucane die helfen, die Viskosität des Mageninhalts zu erhöhen und eine gesunde Magenschleimhaut ernährungsphysiologisch zu unterstützen.

    Prä- und Probiotika zur Unterstützung eines gesunden Darmmikrobioms. 

    Alfalfa und Sojaschalen um eine faserige „Matte“ bereitzustellen und einen gesunden Magen-pH-Wert aufrechtzuerhalten.

     

    Zusatzstoffe (pro kg): Technologische Zusätze: 1c322i Lecithin Liquid 15,125 mg, Diatomeenerde (gereinigt) E551c 25,000 mg. Sensorische Zusatzstoffe: 2b17034 Glycin 5,000 mg,

    Zusammensetzung: Sojaschalen (aus gentechnisch veränderten Quellen), Weizenfutter, getrocknete Luzerne, Maerl, Apfelpektin, Magnesiumoxid, Hefeprodukte, Sojaöl (aus gentechnisch veränderten Quellen), Wurzelpulver von Althaea officinalis (Marshmallow), Süßholzwurzel, Aloe Vera (200) : 1 Auszug).

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 11.0% Rohasche 24.1%
    Rohfett 4.3% Natrium 0.3%
    Rohfaser 17.7% Kalzium5%
    Magnesium 2.3%

     

    Gebrauchsanweisung

    Uls-Gard-Pellets sind ein Ergänzungsfuttermittel für Pferde und Ponys, das die Magengesundheit im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung unterstützt.

    Für typische 500 g Pferde: 100 g pro Tag, idealerweise aufgeteilt in 2 oder 3 Futtermittel. Bei Bedarf maximal 200 g pro Tag. 50 g (ca.) Maß beiliegend) 

    Gekauft mit

    Uls-Gard-Lösung kann für pingelige Feeder gespritzt werden.

    Höchstes Omega-Öl  - zusätzliche Kalorien ohne Stärke und Omega-3-Fettsäuren bereitzustellen

    Bewertungen

    Sie Könnten Auch Mögen