Victoria Leabeater

 

"Qui officatur Moluptium, nossequi doluptatia init ut quae. Nemporiaes re eos arume nobis exero tem iscimolore qui keine laccum quiaecero. Qui officatur Moluptium, nossequi doluptatia init ut quae. Nemporiaes re eos arume nobis exero tem iscimolore qui keine laccum quiaecero.

Victoria Leabeater

 

Victoria begann im Pony Club, gewann die Open Eventing Championship und die Intermediate Dressage Championship und wechselte in das BE-Jugendprogramm, das erfolgreich bei Pony Trials und für South West bei den BEu18 Championships antrat.

2013 war sie Mitglied des siegreichen SW-Teams. Victoria war auch als Mitglied des BD-Jugend-A-Kaders erfolgreich. Im Jahr 2017 war sie Mitglied des Team GB Silver Medal Gewinners der CCI3*S European Championship mit Dolces E. Victoria hat immer Wissenschaft mit Wettbewerb kombiniert und hat 2019 einen First Class Honours Degree erlangt und studiert derzeit für ihren Master in Research, Spezialisierung in Leistungsanalyse an der Hartpury University. Sie hofft, Training und Wettkampf weiterhin mit einer Karriere in der Leistungsanalyse verbinden zu können.

Victorias Favoriten: